Skip to content

Trip Report Hawaii 2016 – Anreise Teil 1

Ende 2015 entschied ich mich aus verschiedenen Gründen meine Star Alliance “Karriere” aufzugeben und mir eine neue Allianz, sowie Vielfliegerprogramm zu suchen. Recht schnell wurde mir klar, dass ich bei OneWorld (British Airways, AirBerlin, Qatar Airways, American Airlines..) und insbesondere bei British Airways gut aufgehoben wäre.  Ich musste mir also überlegen, wie ich mir möglichst schnell einen akzeptablen Status erfliegen kann.

Continue reading Trip Report Hawaii 2016 – Anreise Teil 1

2 Comments

Dresscode in der Business Class und andere Perlen des Internets

Gestern Abend saß ich noch auf einen Kaffee im 24. Stock des wunderbaren Hyatt Regencys Waikiki Beach mit mit Sven und diskutierte etwas über “Perlen des Internets”. Es ist immer wieder erschreckend, was für ein Unsinn in Sachen Vielfliegerei in den bekannten sozialen Netzwerken und Foren verfasst wird. Obwohl ich weiß, dass mich das Lesen dieser Beiträge meistens wütend macht, lese ich diese dann doch immer wieder. Vermutlich auch eine Art des Masochismus. Auf zwei besondere Perlen gehe ich heute mal etwas ein.

Continue reading Dresscode in der Business Class und andere Perlen des Internets

Leave a Comment

Error Fares – beruhigt euch alle mal wieder

Schon wieder ein Artikel der Error Fares beschreibt? Jein. Ich möchte euch heute zwar, größtenteils durch eine Linksammlung, einen kleinen Einblick in die Welt von Error Fares geben, dies hat allerdings einen aktuellen Grund. Error Fares werden immer populärer und auch Reiseportale wie Urlaubspiraten veröffentlichen immer mehr dieser “Angebote”. Ich bin, um ehrlich zu sein, nicht der größte Fan dieser Veröffentlichungen auf derart großen Massenportalen. Wieso und warum erfahrt ihr heute.

Continue reading Error Fares – beruhigt euch alle mal wieder

Leave a Comment

Elektronik an Board – was, wie, wo und wann?

Nachdem auf den Artikel über die Powerbanks einige Fragen in Richtung anderer elektronischer Geräte folgten, werde ich euch heute die derzeitigen Regelungen, sowie meine eigenen Erfahrungen mit diesen darlegen. Wie wir nämlich schon während der Debatte um die Powerbanks gelernt haben, gibt es immer Ausnahmen von der Regel.

Continue reading Elektronik an Board – was, wie, wo und wann?

4 Comments

Powerbanks im Flugzeug – das solltest du wissen

Ich bin selbst ein großer Fan und preise sie immer wieder an: Powerbanks. Dank dieser tollen Erfindung kann ich recht einfach der kurzen Akkudauer meines iPhones entgegenwirken. Auch andere Geräte wie meine Kamera oder die GoPro sind so schnell geladen. Selbst zu Hause verwende ich meine PowerBank, da die nächste Steckdose etwas weit von meinem Sofa entfernt ist.

Continue reading Powerbanks im Flugzeug – das solltest du wissen

4 Comments

Von der Bodenmatratze in die First Class

Ein Blogartikel von youhavebeenupgraded hat mich gestern zur Blogparade von Florian Blümm gebracht. Unter Deine Reise ist nicht meine Reise fordert er andere Blogger dazu auf, deren Reisestil und die Gedanken zum Stil anderer Reisenden zu beschreiben. Grundsätzlich finde ich es schon einmal mehr als gut, dass jemand diesen Ansatz verfolgt. Auch für mich spielen zu vielen persönliche Präferenzen oder äußere Gegebenheiten mit, sodass niemand den perfekten Reisestil bestimmen kann.

Continue reading Von der Bodenmatratze in die First Class

2 Comments

Review: Qatar Airways Doha – Bangkok

Auch wenn ich nun schon so einige Male mit Qatar Airways unterwegs war, in deren A380 habe ich es bisher noch nie geschafft. Vom und zum Hub in Doha setzt Qatar Airways den A380 nach London, Paris und Bangkok ein. Auf der Hinreise meines Thailand Urlaubes konnte ich den A380 nun endlich testen.

Leave a Comment

Don’t blame the crew

Ich werde ganz gerne als Nörgler bezeichnet und vermutlich bin ich das manchmal auch. Ich bin durchaus recht schnell genervt, das ein oder andere Mal auch in der Luftfahrt. Selten richtet sich dieser Zorn allerdings gegen Crew oder Bodenpersonal. Wieso? Weil diese für die meisten Dinge einfach nichts können. Ich habe in den letzten Jahren die ein oder andere Situation erlebt, die ich entweder mit einem kurzen Kopfschütteln geschehen lassen konnte oder mich irgendwann gezwungen fühlte einzugreifen. Hier ein paar exemplarische Situationen:

Leave a Comment

Review: OSL Lounge Oslo Lufthavn

Business Class Lounges sind immer so eine Sache. Mal ist man vom Service, Angebot und Ambiente total begeistert, mal denkt man sich “hätte ich auch zum Gate gehen können”. Ich sitze hier gerade in Oslo und warte auf meinen Weiterflug in Richtung Doha. Als  Business Class Passagier von Qatar Airways hat man Zutritt zur OSL Lounge. Es ist keine Airline Lounge, sondern privat betrieben. Neben den Business Class Passagieren und Statuskunden der Airlines, kann sich jeder Passagier für 30 $ den Zutritt erkaufen. Eigentlich mag ich diese Art der Lounges nicht, da sie meistens recht überfüllt und laut sind. OSL gefällt mir allerdings.

Continue reading Review: OSL Lounge Oslo Lufthavn

Leave a Comment

Review: Norwegian Berlin – Oslo

Ich suche immer nach Möglichkeiten neue Airlines zu testen. Nun war es mal wieder so weit: Ich nahm einen Flug mit Norwegian Airlines von Berlin Schönefeld nach Oslo. Norwegian Air Shuttle wurde zwar bereits 1993 gegründet, operierte bis 2013 allerdings nur innerhalb Europas, dabei vorrangig im Norden. Seit 2013 erregt die Airline immer wieder Aufsehen, da sie extrem günstige Flüge in Richtung USA (West- und Ostküste) anbietet. Norwegian bedient hier unter anderem Fith-Freedom Routen von London Gatwick nach New York JFK. Diese Routen waren oftmals bereits für knapp unter 200 Euro in der Economy verfügbar. Heute werde ich euch allerdings von einem recht kurzen Flug in Richtung Oslo berichten und so viel schon einmal vorneweg: Ich bin begeistert.

Continue reading Review: Norwegian Berlin – Oslo

Leave a Comment